Hofheim, 15.10.2017, von Jens Kliegel

CBRN-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

© thw

Die ersten zwei Helfer des OV Offenbach haben die Bereichsausbildung CBRN II erfolgreich absolviert und gehören somit zu den nun insgesamt 24 CBRN ausgebildeten Helfern des Geschäftsführerbereichs Frankfurt.

Unter CBRN -Gefahren versteht man den Schutz vor den Auswirkungen von chemischen (C), biologischen (B) sowie radiologischen (R) und nuklearen (N) Gefahren.

An den drei Ausbildungstagen, der überhaupt zum zweiten Mal stattfindenden Bereichsausbildung im Gfb Frankfurt, wurden die Teilnehmer in den verschiedenen Gefahren und Einsatztaktiken sowohl theoretisch als auch praktisch geschult. Der Schwerpunkt bei der Praxis lag dabei auf dem Ein- und Auskleiden sowie dem Notdekontaminieren.

Für ein gelungenes und abwechslungsreiches Ausbildungswochenende geht der Dank an das CBRN-Ausbilderteam des GFB Frankfurts.


  • © thw

  • © thw

  • © thw

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: